Leasing einer Photovoltaik-Anlage

Errichtung Ihrer Photovoltaik-Anlage ohne Eigenmittel.

Vorteile

Mit der Kraft der Sonne

Viele Vorteile sprechen für den Einsatz einer effizienten Photovoltaik-Großanlage von Ökovolt: Ob für Gewerbe und Industrie, für Gemeinden und Kommunen, Immobilienentwickler oder Privathaushalte – es kommt auf Ihre Entscheidung und auf Ihre individuellen Bedürfnisse an, welche Einsatzmöglichkeiten sich für die saubere Sonnenenergie ergeben. Dabei haben Sie die Wahl, ob sie eine Photovoltaik-Großanlage als Eigeninvestition errichten, eine Leasing-Option in Betracht ziehen oder auf unser Contracting-Modell setzen. Unser Versprechen an Sie: Wir finden gemeinsam die bestmögliche Option und begleiten Sie während des kompletten Anschaffungsprozesses.

Ihre Photovoltaik-Großanlage – Finanzierungsalternative Leasing

Wenn eine Finanzierung mit Eigenkapital nicht infrage kommt, dann steht Ihnen mit der Option des Leasings eine interessante Alternative Verfügung, um den Einstieg in die Welt des sauberen Sonnenstroms zu meistern. Ein Leasing-Modell hat nicht nur den klaren Vorteil, dass Sie keine Eigenmittel aufbringen müssen und Sie sich auch den Spielraum für andere Investitionen freihalten können. Sie können zudem den vollen Nutzen einer Photovoltaik-Großanlage mit hoher Eigenverbauchsquote direkt nutzen und laufende Kosten verringern, während Sie weder für Errichtungskosten aufkommen noch Verantwortung für Wartung und Betrieb der Anlage übernehmen müssen. Erst nach Ablaufen des Leasingvertrags – mit Versicherungsschutz und einem Full-Service-Paket – geht das Photovoltaik-Kraftwerk in Ihren Besitz über. Ein Leasing-Modell kann außerdem steuerliche Vorteile für Sie haben, abgesehen von den langfristig niedrigen Energiekosten, Abgaben und Netzgebühren, für die Ihre Photovoltaik-Großanlage sorgt. Auch in Sachen Leasing-Option versichern wir Ihnen: Eine bestens geplante, qualitativ hochwertige und effiziente Photovoltaik-Großanlage mit hoher Eigenverbrauchsquote rentiert sich über Jahrzehnte hinweg. Die Vorteile der Leasing-Option liegen auf der Hand – Ökovolt berät Sie dazu individuell.

In wenigen Schritten zu Ihrem Photovoltaik-Kraftwerk

Grundsätzlich lässt sich der Projektablauf zur Anschaffung einer Photovoltaik-Großanlage bei Ökovolt in mehrere Phasen gliedern: Es beginnt mit der umfangreichen und genauen Planung und Konzeption Ihrer Photovoltaik-Großanlage, die wir auf Basis breit angelegter Analysen durchführen. Im nächsten Schritt müssen notwendige Genehmigungen eingeholt werden. Diese sind in der Regel binnen weniger Wochen erteilt. Doch Förderzusagen sind abhängig von der Förderart, der Förderstelle und dem Zeitpunkt der Einreichung: Sie sehen, Förderschienen und Möglichkeiten sind äußert vielfältig, weswegen es rasch ebenso umfassend und komplex werden kann. Darum bietet Ökovolt auch ein verlässliches Fördermanagement samt Beratung und Abwicklung – vertrauen Sie darauf, wir kümmern uns um die bestmöglichen Ergebnisse. Mit Vorliegen aller Grundvoraussetzungen, Bescheide und Zusagen und Ihrer Entscheidung, auf das Leasing-Modell zu setzen, kann schließlich mit der Realisierung Ihrer Anlage begonnen werden.