Es freut uns ganz besonders, dass die ca. 1 Megawatt starke Freilandanlage in Palo del Colle letzten Freitag an Netz angeschlossen werden konnte.

Der Zähler dreht sich!

Solarparks im Süden Italien sind zum einen wegen dem sehr hohen spezifischen Jahresertrag von bis zu 1.367 kwh/kWp pro Jahr und den derzeit noch höheren Einspeisevergütung äußerst interessant für Kunden und Anleger. Sollten Sie sich für so ein Projekt interessieren, kontaktieren sie bitte unser Investment-Center persönlich oder per Mail.

Mail an das Investor-Center

 

Weitere Bilder von Palo del Colle gibt es hier.

[fb-like]